Grußkarten gestalten - Druckvorgaben

Wir drucken Ihr eigenes Motiv als Grußkarte in 4/4c Premiumqualität auf
festem Chromokarton mit einseitigem Hochglanzlaminat.
Grundsätzlich können Sie jedes Foto für die Gestaltung Ihrer Grußkarten nutzen.
Es muß lediglich als .jpg oder als .pdf vorliegen.

Sie können Ihr eigenes Foto hochladen und als Grußkarten drucken lassen. Ihre Grußkarten gestalten Sie individuell mit unseren Dekorahmen, die Sie frei verwenden dürfen.

Oder Sie laden fertig gestaltete Vorlagen hoch. Sie können sowohl eine eigene Vorder- als auch eine eigene Rückseite bzw. bei Klappkarten eigene Innenseiten hochladen oder unsere Vorlagen wählen.

Wir drucken Ihre Grußkarten OHNE Werbeaufdruck!

Bei Fragen wenden Sie sich gern an unsere Mitarbeiter unter Tel. 040 - 513 183 73


Für ein optimales Druckergebnis der Grußkarten haben wir folgende Hinweise für Sie:

Datenformat, Beschnitt
Wenn Sie einen vollflächigen Druck Ihres Motives wünschen, müssen Sie Ihre Vorlage im Datenformat anlegen. Unter Datenformat versteht man: Endformat + 3 mm Beschnitt auf jeder Seite (bzw. beim Klappkartenformat an 3 Seiten). Die Beschnittzugabe wird nach dem Druck weggeschnitten und ermöglicht ein an allen Seiten sauber geschnittenes Endprodukt.
Legen Sie Ihre Vorlage wie folgt an, wenn Sie einen vollflächigen Druck wünschen:

Für DIN A6 Postkartendruck:

Größe: 15,4 x 11,1 cm bzw. 1819x1311 Pixel (inkl. 3mm Beschnitt).

Druck DIN A6 Postkarte

Beim Schneiden können produktionsbedingt immer Differenzen auftreten. Beachten Sie daher unbedingt folgende Zugaben bzw. Abstände:

Beschnittzugabe: 3 mm

Die Zugabe dieser 3 mm Beschnitt dient als Spielraum für Schneidedifferenzen in der Produktion und verhindert so dünne weiße Linien (Blitzer) an den Außenkanten

Randabstand: 3 mm

Sicherheitsabstand von Gestaltungselementen zu Schnittkanten

Druckvorbereitung A6 Postkarte


Klappkarte quer:

Größe: 15,1 x 11,1 cm bzw. 1783x1311 Pixel (inkl. 3mm Beschnitt). Die kurze Seite wird gefalzt.

Maxi Postkarte:

Größe: 24,1 x 13,1 cm bzw. 2846x1547 Pixel (inkl. 3mm Beschnitt).

Lang Postkarte:

Größe: 21,4 x 10,2 cm bzw. 2528x1205 Pixel (inkl. 2mm Beschnitt).


Für alle Formate gilt:

Ihr Motiv als .jpg:

Speichern Sie Ihr Motiv im Farbmodus rgb, schwarz-weiß Bilder in Graustufen anlegen. Bitte speichern Sie Ihre Motive ohne Farbprofil ab. Beim Druck können keine Farbprofile berücksichtigt werden.

Ihr Motiv als .PDF:

Erstellen Sie Ihre PDF-Vorlage ohne Beschnittzeichen.

Im PDF eingebettete Bilder müssen im Farbmodus rgb sein, ohne Profile

Das PDF darf nur 1 Seite beinhalten

Alle Schriften einbetten bzw. Schriften als Kurven oder Pfade umwandeln, kein Komprimierungstyp, kein ICC- und OPI-Profil zuweisen, möglichst als PDF/X-Datei.

Bei nicht eingebetteten/umgewandelten Schriften oder Bildern kann es zu Übertragungsproblemen kommen. Hier übernehmen wir keine Haftung.


Unabhängig vom Datei-Format:

Achten Sie bitte darauf, dass die einzelnen Dateien nicht größer als jeweils 10 MB sind.

Auflösung: 300 dpi

Achten Sie bitte auf die oben genannte Abmessungen, wenn Sie einen vollflächigen Druck Ihrer Grußkarten wünschen.


Sind die Abmessungen des Motives abweichend als oben angegeben, wird es automatisch angepasst; bei abweichendem Seitenverhältniss kann es dann zu weißen Rändern kommen. Dies können Sie im Konfigurator überprüfen und dort ggf. anpassen.

Die Vorlage wird nach Druck auf die Größe exklusive Beschnitt zugeschnitten.

Wichtige Elemente Ihrer Karte (z.B. Text auf der Karte) sollten also mindestens 3 mm Randabstand haben.

Wenn Sie die Karten per Post versenden wollen, beachten Sie in Ihrer Gestaltung, dass am unteren Kartenrand (1,5 cm) der Postkartenrückseite die Post die Codierung setzt.